Escape from Tarkov - Entkomme aus der Apokalypse!

Von Malte am 11.11.2016 0

Das Jahr 2016 neigt sich gerade dem Ende und doch können wir uns schon auf 2017 freuen. Denn es sind bereits einige neue Spielehighlights angekündigt. Darunter auch das neue Spiel "Escape from Tarkov" von Battle State Games.

Das möchten wir euch nun im Folgenden genauer vorstellen.

Flieh...wenn Du kannst!

Escape from Tarkov ist ein storybasierter First-person Multiplayer-Aktionshooter im RPG Stil. Der Spieler befindet sich in der fiktiven Kampfregion Norvinsk, genauer in der Stadt Tarkov. Die Geschichte begann mit einem politischen Skandal in dieser Stadt zwischen Russland und Europa. Sechs Monate danach eskalierte die Situation dann vollständig und entwickelte sich zu einem bewaffneten Konflikt mit vier Parteien: den Truppen des Innenministeriums, den UN-Friedenstruppen und zwei privaten, militärischen Verbänden. Daraufhin wurde die ganze Region gesperrt und alle, die sich zu der Zeit dort befanden von der Außenwelt getrennt. Wer konnte, floh. Wer nicht, riskiert unter die Rädern der rivalisierenden Kampfguppen zu kommen. Der Spieler versucht sich nun aus dieser zerrütteten Stadt herauszukämpfen. Ob das gelingt?

Der Weg nach draußen!

Der Weg durch diese Kampfzone ist erschwerlich und bei weitem nicht einfach. Erleichtert werden kann das durch die Bildung von Clans. Mit Verbündeten kämpft es sich schließlich viel besser durch ein zerstörtes Kriegsgebiet als alleine.

Diese Möglichkeiten...

Natürlich benötigt es auch etwas mehr als nur gute Freunde um aus Tarkov herauszukommen. Hierbei sind selbstverständlich gewisse Fähigkeiten gefragt. Der Charakter kann sich Skills in folgenden fünf Kategorien erarbeiten:

  • Körperliche Fähigkeiten, wie Stärke oder Gesundheit
  • Mentale Fähigkeiten, wie Intelligenz oder Erinnerungsvermögen
  • Kampfskills für die Nutzung unterschiedlichster Waffen
  • Praktische Anwendungen, wie Überlebensstrategien und erste Hilfe
  • Spezialfähigkeiten, diese können nur als Mitglied einer speziellen Fraktion aktiviert werden


Hierbei gilt: Je öfter die jeweiligen Skills genutzt werden, desto besser kann der Charakter die Skills nutzen. 
Die Spezialfähigkeiten beinhalten ebenfalls verschiedene Möglichkeiten zum Handling ganderer und besserer Waffen. Diese können aber, wie bereits erwähnt, nur bei Anschluss an eine Fraktion im Spiel erlangt werden.

So atemberaubend kann die Apokalypse sein!

Eine geschlossene Alpha-Version des Spiels ist, wie sonst auch üblich, bereits spielbar. In dieser wurden kürzlich Änderungen in der Grafik vorgenommen. Hierbeit hat sich der Spieleentwickler ziemlich ins Zeug gelegt und die Region Norvinsk nochmal realistischer werden lassen. Unter anderem wurden neue Farbanpassungen vorgenommen, ebenso wurden die Texturen von Gegenständen und Charakteren verbessert. Der Spieler soll sich so komplett in diese zerstörte Region reinversetzen können. Es sind bereits viele Bilder seitens des Unternehmens veröffentlicht worden. Auf folgendem Bild lässt sich ebenfalls erkennen wie aufwendig das Spiel gestaltet worden ist.

 

Der Weg zum Spielvergnügen

Der Hersteller bietet das Spiel mittlerweile als Pre-Order an. Es stehen vier verschiedene Editionen zur Auswahl:

  • Standard Edition (34,99 EUR)
  • Left behind Edition (57,99 EUR)
  • Prepare for escape Edition (79,99 EUR)
  • Edge of Darkness Edition - limitiert (109,99 EUR)


Die unterschiedlichen Pakete haben jeweils anderen bzw. mehr Inhalt. Diese inkludieren selbstverständlich immer das Spiel. Zusätzlich werden hier verschiedene Zugänge zur geschlossenen Alpha oder Beta verkauft. Mit steigendem Preis erhält der Käufe auch mehr Startequipment um seinen Weg nach draußen zu starten.

Wann das Spiel nun offiziell erscheint, ist noch offen. Doch auf diesen starken Shooter können wir uns im nächsten Jahr definitiv freuen!



;;
Images, css and javascript optimized via IISpeed by We-AMP